Nachlese zum 15. Ziegenfuß-Treffen

Anfang November fand das 15. Ziegenfuß-Treffen im gewohnten Rahmen im Deutschen Haus in Dingelstädt statt. 14 Personen waren der Einladung gefolgt, um sowohl Neuigkeiten rund um das Thema Ziegenfuß zu erfahren als auch um einfach einen Abend in netter Gesellschaft zu verbringen. Die Fotos vom Treffen sind schon auf der Homepage zu finden.

Zwischenzeitlich ist die Zahl der Personen in der Datenbank auf mehr als 31.000 angewachsen. Auch zur Geschichte mit dem „Ziegenfuß-Schädel“ von Gerhard Ziegenfuß gab es Neues zu berichten. Nach mehr als 10 Jahren ist er endlich zurück in Afrika. Im vergangenen Jahr ist dazu auch ein Buch erschienen.

Auf der Homepage hat sich auch etwas getan: Die Landkarte mit den Ziegenfuß-Vorkommen weltweit wurde auf eine neue Technik umgestellt und zeigt jetzt neben der Eichsfelder Linie auch Vorkommen der anderen bekannten Linien an. (Nach dem Treffen wurden noch die Daten der Texas-Linie ergänzt.)

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: